www.luxinmo.com

Luxinmo wird international und eröffnet ein Büro in Warschau


Der Wunsch, sich zu verbessern, kennt keine Grenzen. Luxinmo Real Estate hat soeben eine neue Niederlassung in Polen eröffnet und damit einem Immobilienprojekt Kontinuität verliehen, dessen Expansionsstrategie immer weiter voranschreitet. Mit diesem ersten Schritt in der Internationalisierung des Katalogs exklusiver Wohnungen.
Auf diese Weise reagiert Luxinmo auf das wachsende Interesse polnischer Käufer an der Costa Blanca und den Balearen
Nach den bei der Notarkammer der Autonomen Gemeinschaft Valencia eingeholten Daten sind Belgier, Schweden und Polen die wichtigsten Käufer von Immobilien in der Provinz Alicante.
In diesem Sinne sind die Immobilientransaktionen an der Costa Blanca im Vergleich zu 2019 um 30 % gestiegen und haben damit die Zahlen vor der Pandemie übertroffen. Einer der Protagonisten dieses Booms ist zweifelsohne der polnische Markt.

Liebe zum Detail

Die neue Niederlassung in der Via Domaniewska in Warschau verfügt auch über polnische Mitarbeiter, die sich um alle Interessenten an den Luxusvillen und -wohnungen kümmern, die Luxinmo in seinem Portfolio anbietet.
Konkret wird Luxinmo über dieses Büro alle seine Immobilienaktivitäten im Wohnbereich anbieten: Neubauten, Zweitwohnungen und Investitionen in den exklusivsten Gegenden der Costa Blanca und der Balearischen Inseln.
Es handelt sich dabei um Orte wie Altea, Jávea, Albir, Dénia, Calpe, Moraira, La Nucía, Finestrat oder Ibiza, wo es eine bemerkenswerte Nachfrage nach Luxusimmobilien mit modernem Design, Panoramablick und hochwertigen Materialien gibt.
Mit dieser Operation verstärkt das Immobilienunternehmen mit Sitz in Altea, Ibiza, das wichtige Ziel, sein Immobilienportfolio in den nordeuropäischen Ländern zu fördern, das spanische Produkt auf den internationalen Märkten besser zu präsentieren und so die nationale Wirtschaft und den Luxustourismus anzukurbeln.

Nachhaltiges, ununterbrochenes Wachstum

Luxinmo fügt somit nach der Eröffnung auf Ibiza im Januar 2020 ein neues Büro zu seinem Hauptsitz in Altea hinzu.
Das Immobilienunternehmen landet in Warschau mit seinen Werten der Erfahrung, der exklusiven Behandlung und der Nutzung der neuesten Technologien, die alle auf den Verkauf und den Kauf von Luxusimmobilien ausgerichtet sind.
Luxinmo plant, seine Wachstumspolitik an der Costa del Sol, in Madrid und in anderen Teilen Spaniens und im Ausland fortzusetzen, immer unter Berücksichtigung der Realität des Immobilienmarktes.