www.luxinmo.com
Home » Blog » NIE Nummer in Spanien beantragen

NIE Nummer in Spanien beantragen

Wenn Sie von außerhalb Spaniens kommen und in diesem Land ein Haus kaufen möchten, haben Sie sicher schon von diesem Ausweispapier gehört. Möchten Sie wissen, wie den NIE-nummer in Deutschland beantragen?

Kategorien Hilfe
11 Okt., 2022

Was ist NIE-Nummer in Spanien?

NIE steht für "Número de Identidad de Extranjero" (Ausländeridentitätsnummer). Mit anderen Worten, es ist die Identifikationsnummer und Steueridentifikationsnummer für alle natürlichen Personen, die noch nicht die spanische Staatsangehörigkeit haben.

Wofür braucht man die NIE Nummer?

Die NIE ist ein Dokument, mit dem Sie nachweisen können, dass Sie rechtmäßig in Spanien leben und somit unter anderem in der Lage sind, jede vertragliche Tätigkeit auf spanischem Gebiet auszuüben:

  • Inmobilien in Spanien kaufen
  • Ein Auto in Spanien kaufen
  • Abschluss einer Versicherung in Spanien
  • Eröffnung eines Bankkontos in Spanien
  • Erstellung der Steuererklärung in Spanien

Mit anderen Worten: Wenn Sie in Spanien leben möchten, benötigen Sie unbedingt die NIE, um einen Schritt in die richtige Richtung zu machen.

Welche erforderliche Dokumente muss ich bei der Beantragung der NIE-nummer vorlegen?

Bei der Beantragung der NIE müssen folgende Dokumente vorgelegt sowie ausgefüllt werden:

Wie hoch sind die Gebühren für die Beantragung der NIE-Nummer?

Die Gebühren für die Beantragung einer NIE-Nummer in Spanien sind in der Regel gleich hoch. Die zu entrichtende Gebühr ist diejenige, die dem Formular 790 Code 012 entspricht.

Die Gebühr für die erstmalige Beantragung einer NIE-nummer beträgt 9,64 Euro im Jahr 2023.

Es ist auch zu beachten, dass diese Gebühren je nach Autonomer Gemeinschaft, in der das Verfahren durchgeführt wird, und je nach Art der Durchführung (persönlich, per Post usw.) variieren können.

Wo kann ich in Deutschland eine NIE-nummer für Spanien beantragen?

Die übliche Methode zur Beantragung der NIE ist das spanische Konsulat in Ihrem Herkunftsland. Hier lassen wir Ihnen die Links mit den Infos der Konsulate in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Sobald die Gebühren bezahlt sind und der Antrag gestellt wurde, informiert Sie das Konsulat über den nächsten Schritt, der in der Regel darin besteht, diese Dokumente an die Generaldirektion der Ausländerpolizei in Spanien zu senden und einige Wochen zu warten, bis diese uns die wertvolle NIE und den Nachweis, dass Sie nicht in Spanien wohnen, per Post zusendet.

Methode 2: Erteilung einer Vollmacht an einen Rechtsbeistand in Spanien

Wenn Sie sich in Spanien befinden, ist die Vollmacht der einfachste Weg, um die NIE zu erhalten. Sie besteht im Wesentlichen darin, dass Sie einem Rechtsberater, einer gestoría oder einem Rechtsanwalt Rechtskraft verleihen, damit er in Ihrem Namen vor einem Notar handelt. Sie können nicht nur eine Vollmacht zur Erlangung der NIE erteilen, sondern auch für den Kaufvertrag einer Immobilie. Je nach Notariat kostet dies etwa 100 €.

Wie kann ich die NIE-nummer online betragen?

Wenn die Vollmacht die einfachste Methode ist, dann ist der Gang zu einer Polizeistation in Spanien, um die NIE zu erhalten, die billigste Methode, aber vielleicht auch die am wenigsten unkomplizierte Methode, da sie mit viel Bürokratie verbunden ist.

Sie können einen Termin für die Beantragung einer NIE vereinbaren unter dieser Link.

Das Formular ist nur auf Spanisch verfügbar, aber keine Sorge, hier ist eine kleine Anleitung, wie man es ausfüllt.

  • PROVINCIAS DISPONIBLES (VERFÜGBARE PROVINZEN): Wählen Sie die entsprechende Provinz (z. B. Alicante). Klicken Sie auf OK.
  • OFICINA (BÜRO): Wählen Sie das Büro, für das Sie einen Termin vereinbaren möchten.
  • TRÁMITES OFICINAS DE EXTRANJERÍA (VERFAHREN BEI DEN AUSLÄNDERÄMTERN): Sofern Sie keinen Termin für zusätzliche Dienstleistungen vereinbaren möchten, brauchen Sie dieses Feld nicht auszufüllen.
  • TRÁMITES CUERPO NACIONAL DE POLICÍA (NATIONALE POLIZEIVERFAHREN): Wählen Sie Zuweisung von N.I.E. und drücken Sie ACEPTAR.
  • Nachdem wir die Dokumentation gelesen haben, die wir einreichen müssen und die wir bereits in diesem Beitrag erwähnt haben, klicken wir auf ENTRAR
  • Geben Sie auf der nächsten Seite Ihren Reisepass, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihr Geburtsjahr und Ihr Herkunftsland an. Es ist wichtig, dass die Angaben genau mit denen in Ihrem Originalpass übereinstimmen, sonst wird der NIE-Termin annulliert.
    • NOMBRE Y APELLIDOS (NAME UND NACHNAME): Geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen so an, wie sie in Ihrem Reisepass stehen.
    • AÑO DE NACIMIENTO (GEBURTSJAHR): Geben Sie das Jahr Ihrer Geburt an.
    • PAIS DE NACIONALIDAD (HEIMATLAND): Geben Sie Ihre Nationalität an.
  • Klicken Sie auf ACEPTAR.
  • Auf der folgenden Seite können Sie Ihre NIE-Antragstermine verwalten. Da wir zum ersten Mal danach fragen, klicken wir auf SOLICITAR CITA (TERMIN ANFRAGEN)
  • Manchmal kommt es vor, dass keine Termine verfügbar sind (En este momento no hay citas disponibles (Zurzeit keine Termine verfügbar). In diesem Fall raten wir Ihnen, eine andere Polizeidienststelle zu wählen oder es an einem Montagmorgen gegen 08:00 Uhr erneut zu versuchen, da zu diesem Zeitpunkt in der Regel neue Termine angesetzt werden..
  • Wenn Termine verfügbar sind, wählen Sie das gewünschte Datum und klicken Sie auf SIGUIENTE(NÄCHSTE).
  • Bestätigen Sie nun den Termin, indem Sie das Kontrollkästchen BESTÄTIGEN SIE DEN TERMIN MIT DER INFORMACIÓN MOSTRADA EN PANTALLA anklicken. Aktivieren Sie auch das Kontrollkästchen, um die Terminbestätigung per E-Mail zu erhalten DESEO RECIBIR UN CORREO ELECTRÓNICO CON LOS DATOS DE MI CITA und klicken Sie auf CONFIRMAR.
  • Vergessen Sie nicht, den Nachweis über den Termin auszudrucken, da Sie ohne diesen Nachweis die NIE zum Zeitpunkt des persönlichen Termins nicht erhalten können.